Arzinger & Partners

Vertretung vor internationalen Gerichten

Werden alle Mittel des Nationalrechts erschöpft, sind wir bereit, Interessen unserer Kunden auch vor internationalen Gerichten und in internationalen Schiedsverfahren vor dem Europäischen Gericht für Menschenrechte in Straßburg sowie vor weiteren internationalen Institutionen zu vertreten:

  • wir analysieren Prozessvorgehensweise und Entscheidungen von tschechischen Organen aus der Sicht des Europäischen Abkommens über Menschenrechte und der Protokolle zu diesem Abkommen;
  • wir beurteilen die Wahrscheinlichkeit des Erfolgs in Verfahren vor internationalen Gerichten;
  • wir können Beschwerden gegen Entscheidungen eines staatlichen Organs für unsere Kunden vorbereiten, die Rechte verletzen, die durch das Europäische Abkommen über Menschenrechte sowie durch Protokolle zu diesem Abkommen garantiert werden,
  • wir können auch andere Anträge auf die Einleitung des Verfahrens für unsere Kunden vorbereiten;
  • wir können unsere Kunden in Verfahren vor zuständigen internationalen Institutionen vertreten.
Vertretung in Streiten
Handels-recht
Zivilrecht
Immobilien
Arbeitsrecht
Öffentliche Aufträge
Investitionsbau
Strafrecht
Aufenthalt von Ausländern
Anwaltliche Verwahrung