Arzinger & Partners

Vertretung vor allgemeinen Gerichten

Unsere Kunden können wir in allen Verfahrenstypen vor allgemeinen Gerichten vertreten. Bei Gerichtsverhandlungen sowie im Laufe des ganzen Verfahrens achten wir darauf, dass alle Prozessrechte im Interesse des Erfolgs der Streitigkeit geltend gemacht werden. Auf dem Gebiet des Zivilrechts vertreten wir unsere Kunden gewöhnlich in folgenden Streitigkeiten:

  • Streit über die Bezahlung einer Geldforderung oder Herausgabe einer bestimmten Sache;
  • Streiten entstandenen unter Unternehmern bei unternehmerischer Tätigkeit;
  • Arbeitsrechtlichen Streiten, die sich aus arbeitsrechtlichen Verhältnissen ergeben, besonders im Zusammenhang mit der Beendung derselben;
  • in Streiten über Vermögensschadenersatz, über Herausgabe unbegründeter Bereicherung;
  • in Streiten über Gesundheitsschadenersatz;
  • in Streiten, in denen Ansprüche aus dem Titel der Verletzung oder Bedrohung von Persönlichkeitsrechten geltend gemacht werden;
  • in familienrechtlichen Streitigkeiten – z.B. Scheidungsverfahren, Verfahren über die Bestimmung der Vaterschaft, Verfahren über die Bestimmung des Unterhaltsgelds; Vermögensvergleich;
  • in Verwaltungsstreitigkeiten – insbesondere in Streitigkeiten über die Revision von Entscheidungen, die von Verwaltungsorganen wie z.B. Finanzbehörden, Arbeitsämtern, Baubehörden, Grundbuch usw. erlassen wurden.

Wenn wir die Rechtsvertretung vor einem geplanten Rechtsstreit oder im Laufe des Rechtsstreits, unterziehen wir die Rechtslage unseres Kunden immer einer gründlichen Analyse. Das Ergebnis dieser Analyse ist eine detaillierte Aufschlüsselung von geschätzten Chancen im gegebenen Rechtsstreit, Identifizierung von schwachen Stellen im Anspruch oder Verteidigung unseres Kunden. Aufgrund dieser Analyse wird dann die möglichst effektive weitere Vorgehensweise vorgeschlagen. Unsere Kunden werden dank unserer tiefen Kenntnisse der bisherigen Rechtsprechung sowie Fachliteratur über Chancen in Ihrem Rechtstreit und vor allem über wesentliche Tatsachen und Rechtsfragen im Voraus informiert. Tiefgehende Analyse ermöglicht es, immer einige Schritte vor der Gegenpartei zu sein und dadurch einen Vorteil im Gerichtsstreit zu gewinnen.

Vertretung in Streiten
Handels-recht
Zivilrecht
Immobilien
Arbeitsrecht
Öffentliche Aufträge
Investitionsbau
Strafrecht
Aufenthalt von Ausländern
Anwaltliche Verwahrung