Arzinger & Partners

Freiwillige und unfreiwillige Versteigerungen von Immobilien

Unseren Kunden erbringen wir Rechtsdienstleistungen in Fällen, in denen sie Interesse daran haben, ihr Vermögen in einer freiwilligen Versteigerung zu verkaufen. Gleichzeitig können wir unseren Kunden Rechtshilfe bei der Einbringung ihrer Forderungen auf dem Weg einer unfreiwilligen Versteigerung leisten. Unsere Rechtsdienstleistungen umfassen vor allem folgende Tätigkeiten:

  • Rechtsberatung und enge Zusammenarbeit während der ganzen Zeit der Vorbereitung der Versteigerung;
  • Aufsetzung von Verträgen, Bekanntmachungen und sonstigen gesetzlichen Schriftstücken;
  • Aufbewahrung der Versteigerungssicherheit bei Rechtsanwalt;
  • persönliche Teilnahme an der Versteigerung;
  • Prüfung und Aufsicht bei der Übergabe des Versteigerungsgegenstands dem erfolgreichen Bieter inklusive der Vorbereitung des Übergabeprotokolls, Teilnahme an der Vermögensübergabe usw.
Vertretung in Streiten
Handels-recht
Zivilrecht
Immobilien
Arbeitsrecht
Öffentliche Aufträge
Investitionsbau
Strafrecht
Aufenthalt von Ausländern
Anwaltliche Verwahrung