Arzinger & Partners

Anwaltliche Verwahrung

Die anwaltliche Verwahrung nutzen unsere Kunden vor allem im Zusammenhang mit der Übertragung von Immobilien oder einem anderen entgeltlichen Eigentumserwerb, wenn sie die Sicherheit haben wollen, dass das Geld für die Übertragung ordentlich erstattet wird. Eine solche Sicherheit bietet ihnen der Verwahrungsvertrag. Aufgrund dieses Vertrages hinterlegt der Erwerber (Käufer) den Kaufpreis oder einen wesentlichen Teil des Kaufpreises in die anwaltliche Verwahrung. Der in Verwahrung genommene Betrag wird an den Überträger (Verkäufer) erst nach der Erfüllung aller im Vertrag festgelegten Bedingungen ausgezahlt.

Die Finanzmittel (Kaufpreis) werden auf das zu Gunsten des Verwalters (des Rechtsanwalts) geführte Treuhandkonto (Anderkonto) überwiesen. Für jeden Kunden wird ein gesondertes Anderkonto geführt und diese Finanzmittel werden getrennt von Finanzmitteln anderer Kunden und auch des Rechtsanwalts verwaltet.

Die Führung von Anderkonten wird durch einen Sondervertrag zwischen dem Rechtsanwalt und der Bank geregelt. Durch diesen Vertrag wird die Verfügung über die auf dem Anderkonto befindlichen Mittel eingeschränkt, und zwar sowohl aus der Sicht des Berechtigten, als auch des Zwecks der Verwendung der Mittel. Die Bank ist nicht berechtigt, ihre Forderungen zu Lasten des Anderkontos aufzurechnen, in die auf dem Konto befindlichen Mittel kann nicht vollstreckt werden, die Mittel gehen weder auf die Erben über noch dürfen sie der Absicherung von Verbindlichkeiten dienen.

Im Vergleich zu den Dienstleistungen eines Notars oder einer Bank sind die von uns erbrachten Dienstleistungen in diesem Bereich für die Beteiligten finanziell günstiger. Die ganze Abwicklung der Verwahrung ist auch in formeller Hinsicht einfacher (der Vertrag kann im Fernabsatz abgeschlossen werden). Die Verwahrung ist auch im Falle von außerordentlichen Vereinbarungen zwischen Parteien problemlos realisierbar.

Die Vorteile der anwaltlichen Verwahrung sind:

Vertretung in Streiten
Handels-recht
Zivilrecht
Immobilien
Arbeitsrecht
Öffentliche Aufträge
Investitionsbau
Strafrecht
Aufenthalt von Ausländern
Anwaltliche Verwahrung