Arzinger & Partners

Zivilrechtliche Verträge

Unsere Rechtsanwaltskanzlei erbringt in Rechtsbeziehungen, in denen eine der Vertragsparteien Bürger – natürliche Person ist, Rechtsdienstleistungen bei der Regelung solcher Rechtsbeziehungen. Die durch unsere Rechtsanwaltskanzlei erbrachten Dienstleistungen bestehen so am häufigsten in folgenden Tätigkeiten:

  • Aufsetzung von Vertragsentwürfen nach konkreten Wünschen und Vorgaben unserer Kunden;
  • Beurteilung von Vertragsentwürfen, die durch die Gegenpartei vorgelegt wurden, und das einschließlich der Einarbeitung der Änderungen nach Wünschen und Vorgaben unseres Kunden;
  • Aushandlung des Vertragswortlauts mit der Gegenpartei oder Leistung der Rechtshilfe bei der Aushandlung des Vertragswortlauts; bei der Erbringung der Rechtsdienstleistungen, wo die Gegenpartei ein Unternehmer in der Regel ist, der unseren Kunden bestimmte Ware liefert oder Leistungen erbringt, schützen wir die Interessen unseres Kunden wirksam, so dass seine aus der Natur der Sache schwächere Verhandlungsposition ausgeglichen wird und der abzuschließende Vertrag ein ausreichendes Instrument für den Schutz der Rechte unseres Kunden ist;
  • Beurteilung der Möglichkeiten, zivilrechtliche Verträge zu beenden und Vorbereitung der Dokumente, die zur Beendung derselben führen;
  • Beurteilung von Vertragsverletzungen und Klärung von Verantwortungsverhältnissen, die infolge Verletzungen von Vertragsbestimmungen entstanden sind;
  • Vertretung unserer Kunden bei Verhandlungen mit der Gegenpartei über Folgen einer entstandenen Mangel- oder Schadensverantwortung und Durchsetzung entsprechender Ersätze und Entschädigungen für unsere Kunden; auch in diesen Fällen trägt die professionelle Vorgehensweise unserer Rechtsanwaltskanzlei wirksam dazu bei, dass die schwächere Verhandlungsposition des Bürgers – Verbrauchers ausgeglichen wird.
  • Erbringung von Rechtsdienstleistungen bei der Durchsetzung von Ansprüchen aus zivilrechtlichen Verträgen einschließlich der Geltendmachung solcher Ansprüche vor Gerichten oder Schiedsrichtern.

Bei der Aufsetzung von zivilrechtlichen Verträgen sind wir darum bemüht, Wünsche und Vorgaben unserer Kunden möglichst gut zu verstehen, um Vertragsbedingungen zu schaffen, die Rechte und berechtigte Interessen unserer Kunden schützen. Unsere Kunden werden immer individuell behandelt, und das sowohl bei der Aufsetzung von Verträgen, die als Vertragstypen durch zivilrechtliche Bestimmungen geregelt sind, als auch bei der Aufsetzung von Verträgen, die den Rahmen von gewöhnlichen Vertragstypen überschreiten. Für unsere Kunden setzen wir nicht nur gewöhnliche Typen von Verträgen auf wie z.B. Kaufverträge, Werkverträge oder Kreditverträge, sondern auch sog. maßgeschneiderte Verträge. Wir gehen immer so vor, dass jeder Vertrag den Wünschen und Vorgaben unseres Kunden entspricht und gleichzeitig seine Interessen möglichst gut schützt, ihm die Sicherheit bei der Erfüllung gibt und ihn vor der Verletzung derselben schützt.

Vertretung in Streiten
Handels-recht
Zivilrecht
Immobilien
Arbeitsrecht
Öffentliche Aufträge
Investitionsbau
Strafrecht
Aufenthalt von Ausländern
Anwaltliche Verwahrung